Allocation de vie chère (AVC) / prime énergie

Allocation de vie chère (AVC) / prime énergie
Le Gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg a introduit une prime énergie pour l’année 2022. Cette prime est accordée aux personnes dont les revenus bruts ne dépassent pas les plafonds limites de l’allocation de vie chère augmentés de 25%.
Ont droit à ce complément à l’allocation de vie chère, les personnes dont les revenus bruts ne dépassent pas les limites ci-après (voir tableau).
La prime énergie sera liquidée avec l’allocation de vie chère et peut être demandée par le même formulaire de demande. Les personnes qui ont déjà introduit une demande en obtention de l’allocation de vie chère n’ont pas besoin de faire une deuxième demande.
Des renseignements supplémentaires peuvent être demandés auprès du FNS au numéro 49 10 81-999, le lundi au vendredi de 8.30 à 11.30 heures ou par courriel.
Les demandes peuvent être introduites jusqu’au 31.10.2022. Les formulaires peuvent également être récupérées auprès de la commune.
Teuerungszulage (AVC)  / Energieprämie
Die luxemburgische Regierung hat eine Energieprämie für das Jahr 2022 eingeführt. Diese Prämie wird denjenigen Personen bewilligt, deren Bruttoeinkünfte die für die Teuerungszulage vorgesehenen Einkommensobergrenzen nicht um mehr als 25% überschreiten.
Ein Anrecht auf die Energieprämie haben diejenigen Personen, deren Einkünfte die folgenden Einkommensobergrenzen nicht überschreiten (siehe Tabelle).
Die Energieprämie wird gemeinsam mit der Teuerungszulage ausgezahlt und kann mithilfe des gleichen Antragsformulars beantragt werden. Diejenigen Personen, die bereits einen Antrag auf Erhalt der Teuerungszulage eingereicht haben oder denen die Teuerungszulage bereits bewilligt wurde, brauchen keinen zweiten Antrag zu stellen.
Für zusätzliche Informationen können Sie die zuständige Abteilung des Nationalen Solidaritätsfonds unter der Telefonnummer 49 10 81 – 999 montags bis freitags von 8h30 bis 11h30 oder per E-Mail kontaktieren.
Die Antragsformulare können bis zum 31.10.2022 eingereicht werden. Die Antragsformulare können ebenfalls bei der Gemeinde abgeholt werden.
[lmt-post-modified-info]

Des articles de la même catégorie

Aller au contenu principal